Traditionsfahrten 2021

Begeben Sie sich auf eine Zeitreise von 1853 bis heute. Unser Kapitän gibt vor jeder Fahrt einen Einblick in die aufregende Geschichte unseres Traditionsschiffes. Sie erleben das Arbeiten an Bord und dürfen, auf Wunsch, auch selbst Hand anlegen.
Mit den unten aufgeführten Fahrten wird es uns ermöglicht das Kulturdenkmal RIGMOR von Glückstadt weiterleben zu lassen. Alle Einnahmen werden ausschließlich für den Erhalt des Schiffes verwendet.

Wir wollen 2021 wieder Fahrten mit dem ältesten deutschen Segelschiff anbieten !

Wir wissen noch nicht wann und unter welchen Bedingungen Fahrten stattfinden können. Deshalb gibt es zur Zeit keinen konkreten Fahrplan.

Sobald die Corona-Regelungen für Traditionsschiffe feststehen, können die Termine unter

04124-890546 erfragt , oder auf www.rigmor.de eingesehen werden.

Anfragen können Sie auch per e-mail an rigmor(at)rigmor.de schicken

Ab 30,-€ pro Person bieten wir verschiedene Fahrten auf dem Elbstrom an.

Die Einnahmen werden für den Unterhalt des 1853 in Glückstadt gebauten Zollkreuzers verwendet. Wir freuen uns auch über Spenden für den Erhalt des Schiffes. Insbesondere weil viele Gästefahrten nicht stattfinden können.
Außerdem können Gutscheine zum verschenken erworben werden